Tierschutz Nienburg

"Drakenburger Heide" e.V.
Subscribe

Was wurde aus? Teil 2

Oktober 18, 2022 By: Leitung Category: Vermittelt

Liebe Tierfreunde,
natürlich möchten wir Euch nicht die wunderschöne Hope vorenthalten. Sie kam ebenfalls mit „Missy“ und den anderen beiden Fräuleinchen durch die Tiernothilfe Nord e.V. zu uns ins Tierheim.
Hope war anfangs vom Charakter eher ein wenig „gemein“ 😉 Zickig würde es auch gut beschreiben. Umso schöner ist der komplette Wandel von dieser tollen Katze.
Sie ist eine ganz zarte und liebevolle Kätzin. Am Anfang noch ein klein wenig vorsichtig, aber wenn das Vertrauen nach kurzer Zeit da ist, ist sie im vollen Streichelmodus.
Hope, wie auch Missy, stehen zur Vermittlung und freuen sich auf ein wunderschönes Zuhause.
Wer sich für Hope interessiert, meldet sich bitte unter 05024-8433.
PS: Hope können wir uns sehr gut als Zweitkatze vorstellen. Bei Missy muss man schauen …. 😉
Die Damenwelt eben 🙂

Was wurde aus? Teil 1

Oktober 18, 2022 By: Leitung Category: Vermittelt


Liebe Tierfreunde,
sicherlich könnt Ihr Euch noch an den Tiernotfall aus dem Juli dieses Jahres erinnern?
Als kleine Auffrischung: Die Tiernothilfe Nord e.V. bat uns um Hilfe. Eine Katzenbesitzerin hatte sich mit ihren Samtpfoten übernommen und konnte letztendlich der „KatzenSchar“ nicht mehr Frau werden.
Daher unterstützte die Tiernothilfe Nord e.V. in einer beispiellosen Aktion die junge Dame und bat andere Tierschutzvereine, u.a. auch uns, um Aufnahme von Tieren aus dieser Haltung.
Wir haben 4 Katzendamen aufgenommen. Die beiden schwarz-weißen EKH Fräuleins wurden zusammen an eine lieben Freundin unseres Tierheims vermittelt. Sie schnurren bereits seit einiger Zeit auf einem gemütlichen Sofa in ihrem Zuhause.
Die beiden Langhaarkatzen, „Hope“ und „Missy“, waren anfangs nicht sehr zugänglich. Dieses hat sich nach einiger Zeit geändert. Sie sind beide nun sehr lieb und verschmust.
Auf dieser Collage seht ihr „Missy“, wie sie im Juli zu uns kam und ein aktuelles Foto von heute.
Sie sieht doch prächtig aus, oder?
„Missy“ trägt ihren Namen nicht ohne Grund. Sie ist eine richtige Dame! Sie liebt es auf der Fensterbank in der Sonne zu liegen, sich zu putzen und alles genauestens zu beobachten.
Sobald ein potentieller Streichler ihre Unterkunft betritt, wird dieser belagert, solange bis sie meint, es wäre genug gestreichelt worden. Dann putzt sie sich weiter und genießt die herbstlichen Sonnenstrahlen.
Missy ist kastriert, durchgeimpft und gechipt. Somit ist sie bereit Besuch zu empfangen, welcher ihr hoffentlich ein wunderschönes Zuhause bieten kann.
Da Missy bereits so einiges in ihrem jungen Leben mitgemacht hat, sollte ihr neues Zuhause sehr ruhig und ausgeglichen sein.
Artgenossen toleriert sie, muss sie aber nicht um sich haben. Ihre eigentliche Freundin „Hope“ wird nur noch mit einem zugekniffenen Auge akzeptiert.
Vielleicht möchte sie auch einfach nur einen stattlichen Kater um sich haben?
Missy empfängt nur gegen vorheriger Terminabsprache unter 05024-8433 ihren Besuch 😉

Roki – Der Kater mit Herz

Oktober 11, 2022 By: Leitung Category: Vermittelt

Liebe Tierfreunde,
vor ein paar Tagen ist der kleine, 6 Monate alte Kater Roki bei uns im Tierheim eingezogen.
Leider hatte der ehemalige Besitzer keine Zeit mehr, sich um den kleinen Mann zu kümmern. So wurden wir um Hilfe gebeten.
Roki ist ein ganz lieber, ruhiger und verschmuster Kater. Er beobachtet gerne und verschafft sich erst einmal über die vorherrschende Situation einen Überblick.
Er ist also ein sehr cleverer Kerl.
Wenn er nach kurzer Zeit Vertrauen gefasst hat, schmust er gerne und lässt sich ausgiebig streicheln.
Wir denken, dass er in den nächsten Tagen richtig aufgetaut ist und hoffen, dass er sich dann in eine Katzengruppe integrieren lässt.
Da die Schwalben wieder gen Süden gezogen sind, können sich die Katzen in kleinen Gruppen wieder im kompletten Haus bewegen. Das ist eine Freude, besonders für die Samtpfoten.
Vor der Vermittlung wird Roki von uns noch geimpft, gechipt und kastriert.
Der Name, des süßen Katers, hat eine interessante Herkunft. Entweder ist ein Bergpass im Kaukasus namensgebend, oder, was wir eher glauben, stammt er von einer kleinen Comicfigur: „Roki, mein Freund mit Herz und Schraube“.
„Mit Herz“ trifft auf den kleinen Kater auf jeden Fall zu. Er ist ein Schnuckelchen.

Was wurde aus?

Oktober 10, 2022 By: Leitung Category: Tierheim

Könnt Ihr Euch noch an die Lütten erinnern, welche Ende August vorm Tierheim ausgesetzt worden sind?
Sie haben sich prächtig entwickelt, spielen, toben und sind lebensfrohe junge Katzen geworden.
Genau solche Momente, welche wir mit diesen Fotos eingefangen haben, erwärmen unser Herz in dieser Zeit.
Eures auch?

Fundkatze aus Nienburg

Oktober 02, 2022 By: Leitung Category: Vermittelt

Eine junge Katzendame wurde von aufmerksamen Findern in der Lehmwandlung/Nienburg gefunden. Da die Kleine auf die Finder hilflos wirkte, versuchten sie Kontakt zum zuständigen Verein aufzunehmen. Da dieses nicht gelang, brachten die Finder die Katze mit Zustimmung der verantwortlichen Behörde zu uns.

 

Ausgesetzte Katze bei Steimbke

September 18, 2022 By: Leitung Category: Vermittelt

Einem aufmerksamen Fahrradfahrer ist auf einer landwirtschaftlich genutzten Strasse ein Katzentransporter aufgefallen, nebst Futter, Wasser und dieses Goldstück von Katze.
Wir gehen mal wieder von einer Tieraussetzung aus.
Wir hätten uns gewünscht, dass die ehemaligen Besitzer uns um Hilfe gebeten oder den Transporter wenigstens dort abgestellt hätten, wo das Tier schneller gefunden worden wäre.
Wer weiß, wie lange die Lütte bereits an diesem Ort war.
Wir danken dem Finder sehr für seine Achtsamkeit. Er hat der kleinen Katze das Leben gerettet.